Datenverschlüsselung

Die Verlustrate von Notebooks auf europäischen Flughäfen liegt bei über 3300 Stück pro Woche. Das geht aus einer Studie des Ponemon Institute hervor, die vom PC-Hersteller Dell in Auftrag gegeben wurde.

Diese Verlustrate bezieht jedoch lediglich die acht größten Airports des Kontinents ein. An der Spitze liegt der Flughafen London Heathrow, wo 900 Geräte pro Woche abhanden kommen. Platz zwei belegt der Amsterdamer Airport Schiphol, gefolgt von Paris Charles de Gaulle. Hier sind Notebook-Verluste von jeweils etwa 700 Stück wöchentlich zu beklagen.

Was kann man also tun damit die Daten von fremden Personen nicht ausgelesen werden können. Das normale Windows Password kann man getrost vergessen, es gibt Haufenweise Infos im Internet wie man das umgehen kann. Wenn man also Sensible Daten auf dem Laptop hat, Achtung ab 25. Mai 2018 greift die neue EU Datenschutzgrundverordnung ist man, wenn man seinen Laptop verliert oder liegen lässt, grob Fahrlässig mit den Daten umgegangen und das hat rechtliche Konsequenzen.

Abhilfe schafft hier nur wenn man die Festplatte verschlüsselt. Zu empfehlen ist hier die Software Veracrypt mit deren Hilfe man einen sogenannten Container einrichtet und einen verschlüsselten Bereich schafft, in den man alle Daten hinein gibt. Bitte beim erstellen des Containers keine normalen Passwörter verwenden wie Namen des Ehegatten, der Freundin, oder Geburtstage, der absolute Hit ist als Password der Name Password. Am besten bildet man einen Satz über seinen Lieblingssport oder eine schöne Erinnerung und nimmt jeweils die Anfangsbuchstaben dieses Satzes inklusive Groß und Kleinschreibung, Zahlen und verbindet diese mit Sonderzeichen. Das gibt für Außenstehende einen Sinnlosen Zahlen Buchstaben und Sonderzeichen Salat und kann nur unter größten Aufwand geknackt werden. Wenn jetzt der Laptop verloren oder gestohlen wird, kommt wenigstens niemand an die Daten und kann damit Schaden anrichten.

 

Diebstahlschutz

Schützen Sie alle ihre Geräte mit einem einzigen Konto. Egal ob Laptop, Tablett oder Handy, Prey funktioniert auf allen gängigen Betriebssystemen und lässt sich von einem einzigen Ort aus verfolgen. TRACK & FINDEN SIE IHRE GERÄTE

Nur wenn Sie dies wünschen, wird Prey Ihnen detaillierte Informationen liefern und liefern, einschließlich Bilder von dem, der Ihr gestohlenes Gerät verwendet, seinem aktuellen Standort, den WLAN-Netzwerken, öffentlichen und privaten IP-Adressen und vielem mehr.

DATENSCHUTZ

Wenn Ihre Daten auf dem Spiel stehen, können schlimme Dinge passieren. Mit Prey können Sie die wichtigsten Informationen per Fernzugriff löschen, das Gerät sperren und sogar Ihre wichtigsten Dateien abrufen.Tracking-Geräte sind einfach, wir sammeln Beweise auf eine andere Ebene. Wenn du ein Gerät verlierst, wird Prey Folgendes tun:

GEOLOCATION, SIGNALSTÄRKE UND GENAUIGKEIT

Finden Sie Ihren Laptop oder Ihre mobilen Geräte überall auf der Welt von überall auf der Welt. Je mehr desto besser. Es zeigt Ihnen, wie genau der Standort ist.

GERÄT UND BESITZER INFO

Sie signalisieren, wo sich Ihr Gerät irgendwo auf der Welt versteckt. Sehen Sie sich die technischen Daten Ihres Geräts und den registrierten Namen des Hauptbenutzers an

KAMERABILD ODER SCREENSHOT

Diebe werden keine Chance haben. Für Handys enthält es Front- und Rückkamera. Für Laptops und Desktops enthält es einen Screenshot. Alle Infos werden still aufgenommen.

ZUSÄTZLICHE DATEN FÜR DIE POLIZEI

Der Bericht ist ein solides Beweisstück, präsentiert es der Polizei und lässt sie ihre Arbeit machen.